Abenteuer Tanganjika-See

_CBC3554 Heinz BüscherEs mag wie ein Klischee klingen, aber einige Flecken Afrikas warten noch immer auf ihre Entdeckung.

Harald Pokieser hat einen dieser Flecken für ein neues Projekt der Cosmos Factory erkundet, den Süden des Tanganjika-Sees in Sambia.

Und er traf dort auf eine Legende, den Schweizer Buntbarsch-Forscher Heinz Büscher, der seit bald fünfzig Jahren wie ein Nomade die Ufer entlang fährt, um unter Wasser zu filmen und neue Arten zu entdecken. Der Ort der Begegnung, der Nsumbu-Nationalpark, kaum besucht, aber umso schöner, wird einer der Höhepunkte der Dokumentation „Das Meer im Herzen Afrikas“.
Mit dabei sind neben Cosmos Factory ZDF-ARTE, ORF Universum und EIKON Südwest.