Der Fels der Leoparden

India, Rajasthan

Leoparden gelten als Einzelgänger. Doch im Nordwesten Indiens gestattet den Leoparden ein besonderer Ort, ein völlig anderes Verhalten an den Tag zu legen. Hier leben Leoparden in enger Nachbarschaft und sie schleppen ihre Beute nicht auf Bäume sondern in Felshöhlen. Die Heimat der gefleckten Jäger ist einzigartig, eine weite Ebene gesprenkelt mit Hügeln aus Urgestein. Die felsigen Hügel sind Teil des Aravalli-Gebirges, geologische Relikte des ältesten Faltengebirges des indischen Subkontinents. Ihre Reviere müssen sich die Leoparden nicht nur mit Affen und Pfauen teilen, sondern auch mit den Bewohnern der umliegenden Dörfer.
Die Dokumentation von Harald Pokieser entstand im Auftrag von Terra Mater Factual Studios und Smithonian Networks USA. Erstausstrahlung am 20. Dezember 2017 um 20.15 Uhr in der Sendereihe “Terra Mater” auf SERVUS TV.  TRAILER (1:30 Minuten)