Wild Uganda – das Schwierigste zuerst

Gorilla Bwindi 2017Die ersten Dreharbeiten zur Dokumentation “Wildes Uganda” führten Harald Pokieser und sein Team zu den Berggorillas im Bwindi Impenetrable Forest.

Der Regenwald ist zum Glück nicht ganz so undurchdringlich wie der Name vermuten lässt, die schweißtreibenden, aber gelungenen Aufnahmen vom Alltag einer Gorilla-Gruppe beweisen es. Erstmals und einzigartig: Gorillas, die weit hinauf in die Bäume klettern.