Aldabra: Interview mit dem Fürsten

IMG-20221108-WA0000qaHarald Pokieser hat am entlegenen Aldabra-Atoll mitten im Indischen Ozean Albert II, den Fürsten von Monaco interviewt – als Teil einer 90 Minuten-Dokumentation über eine zweimonatige Forschungsreise.

Dahinter steht eine Initiative des Fürsten, durch Förderung der Wissenschaft zur Rettung der Meere beizutragen. Das Forschungsschiff kreuzt zwischen La Réunion, Mauritius und den Seychellen. An Bord sind Dutzende Wissenschaftler und Techniker, die den Zustand entfernter Meeresschutzgebiete überprüfen, den Zustand wesentlicher Korallenriffe dokumentieren und ein Auge auf die Bestände der Wale, Haie und Rochen werfen.

Auftraggeber der Dokumentation ist die Münchner Autentic GmbH, in Zusammenarbeit mit Monte-Carlo Riviera TV (MCRTV) – Monacos brandneue, 2023 erstmals auf Sendung gehende, staatliche Fernsehstation.