Tanganjikasee: Vorpremiere und Premiere

TanganjikaseeAm 20. Mai 2022 fand an der Universität Graz die Vorpremiere zu Harald Pokiesers in Corona-Zeiten schwer erkämpfter internationaler  Dokumentation über den afrikanischen Tanganjikasee statt. Wissenschaftler des Instituts für Biologie waren an der Entstehung des Films wesentlich beteiligt – als Ratgeber, als Protagonisten und als lokale Pfadfinder. Am Dienstag, den 24.  Mai hatte “Tanganjikasee – das blaue Herz Afrikas” schließlich in der ORF-Reihe “Universum” Premiere. Der Film ist eine Koproduktion von ORF Universum, ORF Enterprise, ZDF-ARTE, Cosmos Factory und EIKON Media.